DAX Daytrading Watchdog V5.72

Kein Stillstand bei der Daytrading-Software BDDStrategyatchdog 5.72 – es geht weiter! Seit dem 1. Juli ist – wie bereits geschrieben – die 15-Minuten-Strategy „VERY SLOW“ in die Software integriert . Diese ist für die ganz langweiligen Tage gedacht und filtert lange Seitwärtsphasen heraus, ist aber bei den großen Trends trotzdem meistens dabei.

In der Testphase befinden sich meine letzten bewährten  Daytrading-Strategien (1 bis maximal 5-Minuten Zeitebene) für den DAX. – es werden nur sehr wenige, diese aber so optimiert, daß sie in diesem kurzfristigen Zeitrahmen gewinnbringend im Watchdog eingesetzt werden können.

Spätestens im September, wenn es im Vorfeld der Bundestagswahl „zur Sache geht“ und die Volatilität sicher ansteigen wird, wird der Watchdog bereitstehen!

Ab demnächst gibt es für die technisch Interessierten auch Zahlen / Kennzahlen / Ergebnisse von Backtests – rückwirkend bis 2013. Natürlich für die bestehenden Handelssysteme, ohne „Rückoptimierung“ und „Overfitting“, ohne Tuning 😉

Wie öfter hier wieder die Signale der schnellen 15-Minuten-Strategie „FAST“ der vergangenen Woche. Beschreibung und Details finden Sie HIER. Die Beschreibung der Version ab September werden Sie dann rechtzeitig ebenfalls auf dieser Seite finden.

Ich freue mich schon jetzt auf die Vollversion ab September – lassen auch Sie sich überraschen!

Herzliche Grüße aus Lima in Peru,

Bertram Dobrick

14.JPG

13.JPG

12.JPG

 

11

10.JPG

DAX Daytrading BDDStrategyWatchdog“

!:1 kopiert aus der Zuschrift eines Kunden, der mit der Daytrading-Software sehr zufrieden ist: „…..Ihnen eine kurze Mitteilung zu senden, daß mich die Zuverlässigkeit der Signale und die Performance der abgeschlossenen Trades sehr beeindruckt haben.“ Diese Zuschrift ist nur eine von vielen, die sich in der Zwischenzeit angesammelt haben. Auch an die vielen anderen Nutzer herzlichen Dank für die durchweg positiven Feedbacks!

Das Programm liegt seit Sonntag in der Version 5.70 vor und wurde bereits an alle Anwender als kostenloses Upgrade verschickt. Die wesentlichsten Änderungen:

  • Die Kursversorgung wurde optimiert und die Datenmenge deutlich reduziert, so daß auch langsamere Internetverbindungen keine Nachteile mehr mit sich bringen
  • Die Berechnung der Signale wurde optimiert; die Parameter blieben unverändert.
  • Als dritte 15-Minuten-Strategie wurde „VERY SLOW“ implementiert; diese Strategie ist besonders für „Abzockertage“ geeignet und gibt an solchen Tagen praktisch keine Signale.

Die von mir bevorzugt angewandte 15-Minuten-Strategie „FAST“ funktioniert weiterhin einwandfrei; besonders an den volatilen Markttagen können hier sehr schöne Gewinne eingefahren werden. Unten finden Sie die Charts der letzten Woche mit den Signalen, so wie sie der Watchdog auch bei Ihnen Realtime im Chart anzeigt.

BDHS DAX-Trendfolge-Handelssystem
Wer jetzt meinen Börsendienst ausgiebig testen möchte, der hat die Gelegenheit: Wer jetzt das Probeabonnement für einen Monat bestellt, bekommt es automatisch bis Ende August 2017 geliefert – zum selben Preis, nämlich 30 €. Sie müssen nichts zur Bestellung dazuschreiben – Sie bekommen es fast 2 Monate lang zugeschickt. Und am 31. August endet das Probeabonnement automatisch – ohne Kündigung.

Wer sich einen Überblick über mein Handelssystem verschaffen möchte – es sind alle Ausgaben bis einschließlich heute, 5. Juli 2017 online gestellt – hier im ARCHIV.

Damit haben Sie die einmalige Gelegenheit: Sie können alle alten Ausgaben abrufen, sich somit einen Überblick über die aktuelle Lage verschaffen UND im Anschluß für fast 2 Monate zum Preis von 30 € meinen Börsendienst testen – mein Sommerbonbon für dieses Jahr!

Viel Spaß, Freude und natürlich Erfolg und Gewinne mit dem DAX! Mit herzlichen Grüßen aus Peru,

Bertram Dobrick

Und hier die Charts der letzten Woche mit den Intraday-Signalen „FAST“:

30.JPG

29.JPG

28.JPG

27.JPG

26.JPG

DAX Daytrading weiterhin erfolgreich!

Das DAX-Daytrading-Programm BDDStrategyWatchdog ist weiterhin stabil und liefert – was ja seine einzige Aufgabe ist – gewinnbringende Handelssignale für den DAX im Intraday-Chart.

Technisch wurden weitere Verbesserungen an der Kursversorgung vorgenommen, so daß sie noch ein bißchen schneller geworden ist und gleichzeitig die Stabilität noch weiter erhöht werden konnte. In einigen Einzelfällen konnte sogar ein Vorteil gegenüber anderen Chartanbietern festgestellt werden – Ausfälle dort machten sich im Watchdog NICHT bemerkbar – der lief unbeeindruckt weiter – da bin ich doch ein wenig stolz  😉

Inzwischen ist die Version 5.54 in der Testphase, mit einem zusätzlichen 15-Minuten-Handelssystem und drei DAX-Handelssystemen im 5-Minuten-Chart. In der Alphaphase (für die „Ticktrader“, die besonders kurzfristige Signale handeln), ist ein Handelssystem auf der Basis meiner beiden 3000- und 4000%-Wikifolios in Arbeit. Am Grundprinzip wurde nichts geändert, das Handelssystem wurde nur derart angepaßt, daß es auch mit etwas langsameren Internetverbindungen gute Handelssígnale liefert – denn in diesem Zeitrahmen ist Zuverlässigkeit der Kursversorgung erstes Gebot.

Hier zur Erinnerung noch einmal der Chart eines meiner beiden damaligen Erfolgs-Wikifolios:

wiki-daximal.JPG

Der Original-Link bei Wikifolio ist noch immer hier abrufbar: LINK WIKIFOLIO

Wie gesagt – das zugrunde liegende Handelssystem ist für die Einbindung in den Watchdog vorgesehen – in einer etwas angepaßten Version. Wie gesagt – Alpha-Stadium – ich bin am Arbeiten!

Die Charts des 15-Minuten-Daytrading-Handelssystems für den DAX finden Sie unten! Auf derselben Seite finden Sie auch das Manual, in dem die Darstellung der Handelssignale genau erklärt wird – zusätzlich zur Bedienung der Software.

Zu meinen drei „großen“ Handelssystemen: Sie können ab  sofort alle Ausgaben bis einschließlich der aktuellen Ausgabe vom Freitag im ARCHIV abrufen – Sie sind damit also auf dem aktuellen und neuesten Stand!

Und nun die Charts  – wie immer viel Spaß und Erfolg mit dem DAX!

Bertram Dobrick

 

 

0609

0608.JPG

0607.JPG

0606.JPG

0605.JPG

 

 

0602.JPG

0601.JPG

0531.JPG

0530.JPG

0529.JPG

7 Tage DAX-Daytrading mit allen Signalen

Liebe Leser,

durch die Weiterentwicklung des BDDStrategyWatchdog fehlt mir gerade ein wenig die Zeit zum Schreiben. Aber hier die wichtigsten Neuerungen und Planungen in Kürze:

Inzwischen liegt das Programm in der Version 5.53 vor. Dazugekommen ist eine 15-Minuten-Strategie, die sich aus der Kombination der beiden Strategien „FAST“ und „SLOW“ ergibt. Im Ergebnis mit beiden absolut vergleichbar, ist sie jedoch sehr viel gelassener zu handeln, da weniger Signale für den DAX gegeben werden. Den ganz großn Vorteil spielt diese Version „VERY SLOW“ an Seitwärtstagen aus – sogenannte „Abzockerphasen“ über viele Stunden  führen zu keinen Signalen und damit zu einer ruhigen Handelsart mit wenigen Signalen und fast keinen Verlusten.

In dieser Version sind auch bereits 3 neue 5-Minuten-Strategien enthalten. Hier wird noch optimiert, was sich allerdings in Grenzen hält, da diese Strategien bereis getestet und erprobt sind. Hier geht es ausschließlich um den praktischen Test.

Die neuen Handelssysteme werden alle im nächsten Update enthalten sein, ebenso eine weitere Optimierung der Kursversorgung, die sich in einem Geschwindigkeitsvorteil bemerkbar macht, der besonders bei langsamen Internet-Anschlüssen deutliche Vorteile bringt.

WICHTIG: Ab Sonntagmorgen, dem 28. Mai  2017, können Sie auch alle Ausgaben meines Börsendienstes nachlesen, inclusive der aktuellen Ausgabe vom Freitag, wie immer mit der aktuellen Lage des DAX, den aktuellen Signalen und den detaillierten Tipps und Handelsanweisungen, um davon zu profitieren. Sie finden alles im ARCHIV , wie immer jede Ausgabe im pdf-Format direkt zum Download!

DAX-DAYTRADING-Software BDDStrategyWatchdog – die aktuellen Signale

Hier finden Sie die letzten 7 Tage mit den Handelssignalen des schnellen 15-Minuten-Handelssystems „FAST“ (Anleitung und Erklärung der Signale als pdf zum Download):

26.JPG

25.JPG

24.JPG

23.JPG

22.JPG

19.JPG

18.JPG

Wie gesagt – Daytrading im DAX. Handelssignale für Könner, Kenner und Profis! „Geniale Einstiege“ (so ein Nutzer – vielen Dank!) für das kurzfristige Trading. In der nächsten Version finden Sie dann jeweils 3 Handelssysteme im 15min-Chart und 3 im 5min-Chart.

Nutzen Sie meinen kleinen kostenlosen „Newsletter“, um rechtzeitig informiert zu werden, über das Daytrading-Programm ebenso wie über Infos zu meinen drei „großen“ Handelssystemen. Kostenlos bestellen: Newsletter

Weiter geht es mit dem DAX – wie immer viel Spaß und viel Erfolg!!!

Bertram Dobrick

Und weiter läuft das DAX-Daytrading…….

An allererster Stelle hier ein herzliches Dankeschön an die Tester des Programms „BDDStrategyWatchdog“ für die zahlreichen positiven Feedbacks – und auch für die Fragen.

Als wichtigstes Ergebnis stelle ich heute fest, daß bezüglich der Bedienung NULL Fragen gestellt wurden – das ist sehr erfreulich und zeigt, daß man für ein gutes Programm keine kiloschweren Handbücher braucht und das Programm sehr gut läuft.

Mit der Kursversorgung oder der Stabilität des Programms gab es ebenfalls NULL Probleme; trotzdem werden in den kommenden Updates weitere kleine Verbesserungen implementiert – es soll alles perfekt laufen.

Die Signale und deren Ergebnisse wurden von fast allen als sehr gut bezeichnet; einige sehr wenige Feedbacks (genauer gesagt von 2 Anfängern im Daytrading) betrafen den Ausstieg aus eingegangenen Positionen. Auch wenn ich immer wieder betone, daß Daytrading nichts für Anfänger ist, so werde ich mir zumindest Gedanken darüber machen, ob ich nicht eine Exit-Strategie einbaue, auch wenn mir das nicht unbedingt zusagt, da ich mich an Profis oder zumindest Anleger mit ausreichender Erfahrungen im Daytrading wende.

Die aktuelle Version steht weiterhin zum Download bereit (LINK) – wenn Sie eine Lizenz bis zum 31.08.2017 erwerben möchten, finden Sie auch dazu die entsprechenden Hinweise. Das Handbuch liegt dort ebenfalls als pdf vor!

Hier nun die DAX-Signale der letzten Woche sowie von Montag und Dienstag dieser Woche. Zum schnelleren Verständnis ein paar kleine Hinweise für Neueinsteiger:

  • Erst, wenn eine Kerze fertig ausgebildet ist, kann das endgültige Signal vorliegen – im 15-Minuten-Chart also jede volle Viertelstunde!
  • Ein Longsignal wird am Hochpunkt einer Kerze als kleines Quadrat eingezeichnet, mit einer nach rechts über 2 folgende Kerzen gehenden waagerechten Linie. Wenn eine dieser beiden Folgekerzen diese waagerechte Linie überschreitet, wird eine Longposition eröffnet – aber Vorsicht – dieses setzt Erfahrung voraus, im pdf-Handbuch finden Sie dazu einige Anmerkungen!
  • Wenn Sie keine oder nur wenig Erfahrung im Daytrading haben und trotzdem interessiert sind: Handeln Sie auf einem Demokonto und sammeln Sie Erfahrungen!

Um Sie nicht mit DAX-Charts und vielen Handelssignalen zu überladen, hier nur die Signale der schnellen Variante „FAST“:

20170516.JPG

20170515.JPG

20170512.JPG

20170511.JPG

20170510.JPG

20170509.JPG

20170508.JPG

Und nun wie immer: Viel Erfolg und herzliche Grüße aus Peru,

Bertram Dobrick

DAX: das war eine absolut geniale Woche!

Nach dieser wirklich genialen Handelswoche habe ich kurz überlegen müssen, welche Überschrift hier passen könnte – ich bleibe bei der absolut genialen Woche! 😉

Zuerst das Daytrading-Programm „BDDStrategyWatchdog V5.31“: Dieser Hund läuft und läuft und läuft und läuft, anders kann man das nicht mehr beschreiben. Und alle Rekorde hat er am Freitag gebrochen, als der DAX wie eine Rakete durchstartete und es auf dem Weg nach oben kein Halten mehr gab. Signal auf Signal! Die Feedbacks der Anwender sind bis jetzt zu 100% positiv. Klar, denn sie nutzen ja exakt das Intraday-Handelssystem, das auch ich nutze. Es sind noch genügend Lizenzen zu haben. Was mir so richtig Freude bereitet, das ist die Tatsache, daß es zu diesem neuen Programm keine negativen Erfahrungen oder Feedbacks gab – das ist wohleinmalig bei einer neuen Software. Damit bin ich mit diesem Programm auf dem richtigen Weg!

Hier die Charts der vergangenen Woche: DAX Daytrading und Intraday-Signale:

5-mai.JPG

4-mai.JPG

3-mai.JPG

2-mai.JPG

So weit zum Daytrading im DAX. Es macht einfach Spaß, wirklichen Spaß!

DAX Trendfolge-Handelssysteme Konservativ, Spekulativ und Game

Auch für meine drei „großen“ Handelssysteme war es eine sehr erfolgreiche Woche. Alle hatten rechtzeitig auf Long gedreht. Wir sind zwar zwischendurch ein paar mal ausgestoppt worden (ohne Verluste – das wichtigste!), aber das behäbige konservative Handelssystem lief mit Gewinnen durch; die beiden anderen Systeme wurden am Freitag früh mit Gewinnen ausgestoppt, aber als um kurz vor 14:30 Uhr das Tageshoch überschritten wurde, eröffneten wir Longspositionen – und danach – man kann es nicht anders sagen – ging beim DAX die Post ab. Hausse ohne Ende bis zum späten Abend. Wer meine Handelssysteme konsequent handelt, ist mit dicken Gewinnen dabei, während die Masse an eine Freitagnachmittag wohl wieder an der Seitenlinie stand und ungläubig auf den DAX starrte. So ist das an der Börse – erfreulich für meine Abonnenten 🙂

Alle Gewinne sind mit Stoploss abgesichert – wir warten auf Montag, nach der Wahl in Frankreich. Meinen Kommentar zu den Systemen von heute finden Sie HIER und das Archiv mit allen Ausgaben meines Börsendienstes incl. der Ausgabe vom Freitag HIER.

Viel Spaß und natürlich noch viel mehr Erfolg, mit herzlichen Grüßen aus Peru,

Bertram Dobrick

Software DAX-Daytrading verfügbar!

Seit heute, dem 27-04-2017. ist die Version 5.31 der DAX-Daytrading-Software online. Downloaden können Sie die Version HIER, ebenso finden Sie ein kleines Handbuch / Manual im pdf-Format. Nach der für jeden kostenlosen Testphase für die Vorgängerversionen ist die Version 5.31 von heute an bis zum 31. August 2017 lauffähig; die Lizenz für den gesamten Zeitraum kostet einmalig 150€, bestellen können sie HIER.

In der über einmonatigen Testphase konnte sich jeder von der Qualität, Stabilität und Einfachheit des Programms überzeugen; an erster Stelle standen und stehen natürlich die Signale auf den deutschen Leitindex – die waren sehr gut und sogar „Abzockertage“ konnte man damit unbeschadet überstehen. Trotz der sehr guten Ergebnisse: Auch hier gibt es nur ein sehr gutes Handelssystem mit profitablen Signalen – sicher deutlich besser als viele Mitbewerber, aber den „Heiligen Gral“ – ein 100%iges Handelssystem – habe ich auch mit dem BDDStrategyWatchdog nicht gefunden. Aber unterm Strich steht gutes Geld, schöne Gewinne. Und viel Spaß und Freude an dem kleinen Hundchen.

Die Signale der schnellen Version „FAST“ im 15-Minuten Chart von Montag bis Mittwoch:

Mittwoch, 26.04.2017:

26.JPG

Dienstag, 25.04.2017:

25.JPG

Montag, 24.04.2017:

24.JPG

Viel Spaß noch mit der bis 30.04.2017 lauffähigen Version 4.41! Danach läuft die Version 5.31 – bis Ende August. Sicher wird sie laufen wie ein Windhund 😉

Herzliche Grüße aus Lima in Peru,

Bertram Dobrick