DAX – wir stehen abseits und warten auf den nächsten Trade

chart-23082016-2243-DAX Index Future.png

Heute gibt es nichts zu tun – ausser Warten und Däumchen drehen.

Und morgen? Das System ist weiterhin short, also gehen wir short, wenn der DAX-Future unter das Tief von heute fällt – das waren 10509 Punkte. Dann wieder Position short eröffnen, bei +-0 incl. Gebühren absichern – das alte Spiel, dieselbe Leier. Geld an der Börse zu verdienen kann recht einfach und risikoarm sein, aber hier mit diesem DAX-Handelssystem eben auch ziemlich langweilig. Aber wie schon mal erwähnt – der DAx soll Geld aufs Konto schaufeln und kein Sport sein……

Kleiner Tipp: Schaut doch mal bei Google nach unter den Stichworten Börse Psychologie Langeweile –  stellvertretend ein Link HIER.

Bis morgen – viel Spaß, Erfolg und Langeweile 😉

 

Advertisements