Chaos-DAX? Das ist uns relativ egal…..

chart-27092016-0122-DAX Index Future.png

Ein Crash war es nicht – aber ein kleiner Kurssturz, den hat der DAX heute schon hingelegt. War aber egal – Gewinn war auf dem Konto, damit können wir entspannt auf die nächste Chance warten. Nicht andauernd unter Stress stehen und investiert sein müssen / wollen – nein, entspannt an der Seitenlinie stehen und warten.

Das Handelssystem ist weiterhin long, wir steigen also long ein, wenn der DAX-Future morgen wieder nach oben will – über sein heutiges Hoch bei 10570 Punkten. Dafür muss er schon kräftig steigen – wir werden es sehen. WENN es so kommt, dann wieder das übliche Spielchen – Longposition aufmachen, schnell bei +-0 incl. Gebühren und Ausgaben absichern – und dann warten. Darauf, dass wir ausgestoppt werden – oder lieber darauf, dass der DAX steigt und Gewinne produziert. Ich denke aber, dass morgen eher Langeweile und Untätigkeit angesagt sein wird…… wir werden es sehen!

 

Advertisements