Weiter short…….

chart-14102016-0112-DAX Index Future.png

Au weia – morgens eröffnete der FDAX mit einem Gap – weit unter dem Einstiegslevel von 10492 Punkten. Auch das gehört zur Börse…… wer hat Disziplin bewahrt? Und ist short gegangen? Naaaaaaa? Also, gleich morgens wurde eine Shortpositiion eröffnet und schnell bei +-0 abgesichert – wie immer incl. Gebühren. Tja – und abends leider wieder ausgestoppt. Klar – wer tagsüber Gewinne mitgenommen hat, der wurde dadurch nicht arm – aber ich versuche konsequent nach den Regeln vorzugehen und einen GROSSEN Trend zu erhaschen und nicht vorher Gewinne mitzunehmen. Ist aber jedermanns eigene Sache – und an Gewinnmitnahmen ist noch niemand gestorben 😉

Morgen: Shortposition eröffnen, wenn der DAX-Future (=FAX) unter das Tagestief von heute fällt – also unter 10337 Punkte. Und wie immer – Position bei +-0 absichern – incl, Gebühren usw und so fort…..

Die Zeiten sind unruhig, chaotisch, interessant. Die Politik ist am Ende, das Geldsystem ebenfalls. Es ist unübersehbar, dass Euro und EU Probleme haben, die das Ende bedeuten können. Umso mehr: Disziplin an der Börse bewahren…… herkömmliches Denken funktioniert dort nicht mehr. Wir bleiben am Ball!

 

 

Advertisements