Zwei „DAX-Monstertrades“ vor Ostern

Ja, ohne Übertreibung wähle ich hier die Bezeichnung „Monstertrade“. Nach einer wirklich hektischen Phase im DAX, in der Positionen, egal ob long oder short, vom Watchdog im automatisierten Handel über FXCM immer wieder mit kleinen Verlusten ausgestoppt wurden, kam, was kommen mußte. Die Profis wissen es – bei funktionierenden Handelssystemen bleibt man bei seiner Positionsgröße und verändert sie NICHT. So ist man NACH einer Verlustphase doppelt und dreifach dabei (Anfänger, die vielleicht mit unterkapitalisierten Konten arbeiten, verlieren in einer Reihe von Verlusten schnell die Nerven und verringern die Positionsgröße und sind bei folgenden Gewinnen nur unterproportional dabei – eine Garantie, langfristig an der Börse Schiffbruch zu erleiden) und „sahnt wieder kräftig ab“.

Dienstag und Mittwoch gab es zwei wunderschöne Gewinntrades, die der Watchdog automatisiert hervorragend gehandelt hat.

Dienstag: Ein genialer Swingtrade im 5-Minuten-DAX – alles im Chart

Ein Short-Trade mit Short-Einstieg am Hochpunkt, berechnetem Take-Profit und dem fast punktgenauen Treffen des Zielbereichs mit automatisierter Gewinnsicherung.

1907.jpg

1957.jpg

2105.jpg

2125.jpg

2127.jpg

DAS war der erste „Monstertrade“ im DAX. Ein toller Gewinn, ein Swing-Trade mit perfektem Ein- und Ausstieg!

Di & Mi: Ein genialer Trade im 5-Minuten-System „Slow“:

Oben drauf gab es dann noch einen Trade im langsamen 5-min-Handessystem „Slow“ (dem linken der drei m5-Systeme im Watchdog):

Die Shortposition wurde eröffnet, das Stoploss automatisch vom Watchdog gesetzt und kurz danach ging es mit dem DAX bergab. Hier drei Charts mit dem Verlauf der Position – sie wurde Over-Night gehalten, überstand aufgrund ihrer Stoploss-Technik mit entsprechenden Parametern sogar die Gegenbewegung nach oben am Mittwoch früh  und wurde dann am Mittwoch vormittags mit einem schönen Gewinn ausgestoppt:

m5slow2129.JPG

m5slow2200.JPG

m5slowMittwoch-1210.JPG

Das war es – vor Ostern Ihnen allen ein ruhiges und friedvolles Osterfest – wir sehen uns danach in alter Frische wieder.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, herzliche Grüße und viel Erfolg,

aus Lima in Peru

Bertram Dobrick

 

Advertisements