Top-Trade über das Wochenende

EIne neue Woche beginnt – und gleich am Montag früh wieder ein Gap-Down. Über das wir uns wirklich freuen können! Am Freitag lieferte das rechte 5-Minuten-Handelssystem ein Shortsignal, bis zum Handelsschluß blieben beide Teilpositionen leicht im Gewinn, aber Montag in der Frühe ging es bergab – die erste Teilposition wurde mit einem schönen Gewinn ausgestoppt und dann die zweite Teilposition mit+-Null abgesichert. Damit konnte man diesen Trade laufen lassen.

20190408_m5rechts-swing.JPG

Achtung: Dieses Swing-Trading-Handelssystem auf den DAX liefert immer wieder hervorragende DAX-Signale und Trades, aber dieses System sollte man live mitverfolgen, also am Rechner bleiben. Dazu kommt: Über-Nacht-Positionen im DAX wie im obigen Chart können (meistens) gute Gewinne bringen, aber wenn es ein Gap in die „falsche“ Richtung gibt, dann sind auch Verluste möglich!

Sonst gibt es heute, am Montag, nicht viel zu berichten – ein kleiner Verlusttrade mit „Django“ auf den Dow Jones – noch (15:10 Uhr deutsche Zeit) ist alles ruhig.

Herzliche Grüße aus Lima in Peru und wie immer: Gute Trades und viele Gewinne!

Bertram Dobrick

Watchdog:      www.dominicana.de/DAX-Handelssystem-FAQ.htm

Performance: www.dominicana.de/DAX-Handelssystem-Backtest.htm